“Mad People” erwacht zum Leben

Letztes Wochenende (17-22 März 2011) ist die Komposition “Mad People (Pointing at stones)” in Berlin präsentiert und ausgeführt worden. Obwohl Circle-leiter Martin Schwutke in ehrster Fall nicht wirklich begeistert war von meiner Demo, erwachte das Stück während der Probe im Circle zum Leben, durch die Dynamische 3D Umgebung und die Arbeit de Teams. Jetzt bin ich gespannt ob das Stück auch in San Cugat Erfolg haben werd…werd Fortgesetzt…

Dit bericht is geplaatst in Geen categorie, Nieuws. Bookmark deze permalink.

Comments are closed.